Die Geschichte der Firma Walter Möck

 

Unser 1970 gegründetes Unternehmen hat in den letzten Jahren kräftig investiert, um den wachsenden Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden. Der Einmannbetrieb aus der Teilefertigung entwickelte sich in den letzten 40 Jahren zu einem mittelständischen Unternehmen mit einer breiten, hochgenauen Fertigungstiefe, eigener Konstruktion, sowie einem Werkzeug- und Sondermaschinenbau.

Modernste CNC-gesteuerte Produktionsmaschinen, verbunden mit einem Team hochqualifizierter Mitarbeiter, haben die Walter Möck GmbH zu einem anerkannten Problemlöser für ihre Kunden gemacht. Eine außergewöhnliche Fertigungstiefe zeichnen das Haus aus. Die Verarbeitung aller gängigen Werkstoffe - vom Werkzeugstahl bis zum Kunststoff - ist für die Walter Möck GmbH eine Selbstverständlichkeit.

„Der Zukunft einen Schritt voraus,
den Anfang machen und Mut haben, Neues anzupacken!“

 

An dieses Motto anlehnend wurden die entwickelten und hergestellten Anlagen und Maschinen immer größer und die Produktionsstätte wuchs kontinuierlich mit.

 

Nach der Fertigstellung des Hallenanbaus Mitte 2009 kann die Walter Möck GmbH auf ein über 5.500 m2  großes Firmengebäude mit Produktionsstätte, Montagehalle, Verwaltung, eigener Forschungs- und Entwicklungsabteilung, sowie entsprechenden Schulungsräumen und hausinterner Kantine stolz sein. Heute ist die Firma Walter Möck GmbH ein Unternehmen mit ca. 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, welches vor allem mit Qualität, Innovation und exzellenten Zuwachsraten brilliert. Kein Wunder, denn innovative Ideen begleiteten das schwäbische Vollblutunternehmen schon immer. Wenn anderweitig Arbeitsplätze abgebaut wurden, hat die Walter Möck GmbH auf die Zukunft gesetzt, Arbeitsplätze erhalten und Neue geschaffen.

 

Die Walter Möck GmbH ist der anerkannte Partner aller Branchen, in denen höchste Qualität und Präzision oberste Forderungen sind: Automobilhersteller einschließlich ihrer Zulieferer, Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, Turbinen- und Maschinenbau, sowie die komplette Werkzeugmaschinenbranche. Oft sind es vor allem Sondermaschinen und Spezialwerkzeuge, die Walter Möck zu einem unverzichtbaren Partner machen.

 

Jetzt hat der Firmengründer nach fast 40-jähriger erfolgreicher Unternehmensführung die nächste Generation voll ins Boot geholt. Sohn Manuel Möck und Tochter Simone Homburger sind Mitgesellschafter. Manuel ist zusammen mit seinem Vater Geschäftsführer und Tochter Simone  arbeitet als Prokuristin verantwortlich für den Bereich Personal und Buchhaltung.

 

Die Leistungsstärke unseres Unternehmens möchten wir Ihnen hier auf unserer Internet-Präsenz gerne genauer vorstellen.

 

Gebäude Walter Möck GmbH 2010

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

 

Phone: +49 (0)7128 9296-0

Fax:      +49 (0)7128 9296-50

 

eMail: info@moeck-gmbh.de

AGBs

Liefer- & Leistungs- bedingungen
Lieferbedingungen.pdf
PDF-Dokument [59.8 KB]
Allg. Einkaufs- bedingungen
Einkaufsbedingungen.pdf
PDF-Dokument [65.8 KB]

Kosten für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet!

Soziales Engagement

Qualität

Ausbildung

Sponsoring